Latest books

Archives

Download e-book for kindle: Die Teufelsgesellschaft (Roman) by David Liss

By David Liss

ISBN-10: 3442736927

ISBN-13: 9783442736928

ISBN-10: 3641016827

ISBN-13: 9783641016821

Show description

Read Online or Download Die Teufelsgesellschaft (Roman) PDF

Similar german_1 books

Additional resources for Die Teufelsgesellschaft (Roman)

Example text

Im Gegenteil, er klang gut gelaunt, als wäre es unmöglich, ihn zu reizen. »Was bedeutet schon ein Stück Papier, wenn man Zeugen hat. Der gute Ruf, der Mr. « Hammond zog sich mit einer Verbeugung zurück. Während der nächsten halben Stunde erzählte mir Cobb noch mehr von dem, was er über Bailor wusste, und instruierte mich auch, was ich zu ihm sagen sollte, sowie ich ihm seine Niederlage beigebracht hatte. Ich war zuversichtlich, meine fünf Pfund mit Leichtigkeit verdienen zu können, doch gleichzeitig beschlich mich ein ungutes Gefühl, denn niemand kann zwölfhundert Pfund in bar mit sich herumtragen und sich dabei wohl in seiner Haut fühlen.

Mr. Gordon hat sich bei Ihnen entschuldigt und erklärt, dass er in Unkenntnis der Sachlage gehandelt hat. Er ist ein Mann von untadeligem Rufe …« »Untadeligem Rufe als ein Schürzenjäger«, beendete Chance den Satz. « Dies war vielleicht der größte Unsinn, den ich je von mir gegeben hatte, aber wenn es meinen Freund vor ernsthaften Schwierigkeiten bewahrte, konnte ich derlei durchaus in dem Brustton der Überzeugung vorbringen. »Und der Feigling weigert sich auch noch, sich zum Duell fordern zu lassen«, beschwerte Chance sich bei mir.

Ich möchte, dass mein Onkel wieder gesund wird und nicht, dass er daran zugrunde geht, mit ansehen zu müssen, wie ich sein Geschäft in Grund und Boden wirtschafte. « »Aber Sie müssen mit ihm sprechen. Sie müssen ihn inständig bitten, sich ein wenig Ruhe zu gönnen. Er ist in seinem Kontor. « Ich begab mich in den hinteren Teil des Lagerhauses, wo ich meinen Onkel in seinem kleinen Arbeitszimmer hinter seinem mit Geschäftsbüchern, Landkarten und Rechnungen bedeckten Schreibtisch vorfand. Er trank ein dickflüssiges Getränk aus einem Zinnbecher – Portwein, wie ich vermutete – und starrte durch das schmutzige Fenster hinaus auf die Themse.

Download PDF sample

Die Teufelsgesellschaft (Roman) by David Liss


by Thomas
4.5

Rated 4.74 of 5 – based on 4 votes

Comments are closed.