Latest books

Archives

Download e-book for iPad: 25 Jahre Kaiser Wilhelm-Gesellschaft: Zur Förderung der by Leo Bruhns (auth.), Max Planck (eds.)

By Leo Bruhns (auth.), Max Planck (eds.)

ISBN-10: 3642938434

ISBN-13: 9783642938436

ISBN-10: 3642942431

ISBN-13: 9783642942433

Show description

Read or Download 25 Jahre Kaiser Wilhelm-Gesellschaft: Zur Förderung der Wissenschaften Dritter Band Die Geisteswissenschaften PDF

Best german_7 books

Read e-book online Fehleranalysen im Mathematikunterricht PDF

J erome Bruner's wieder und wieder zitierte Feststellung: "Any suggestion or problern or physique of information may be offered in a kind uncomplicated sufficient in order that any specific learner can un derstand it in a recognizable shape. " (J. S. Bruner: towards a idea of guide. Cam bridge 1966, S. forty four) hat eine weitaus weniger bedachte Folge fur die Einschatzung von Schu lerfehlern, nicht nur im Mathematikunterricht.

NA Bonhoeffer's Die Meistbegünstigung im Modernen Völkerrecht PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Klassische Theoretische Physik: Eine Einführung PDF

Ziel des Lehrbuches ist es, den Studenten eine zusammenhängende, übersichtliche Darstellung der Hauptgebiete der Klassischen Theoretischen Physik zu geben. Hierbei sollen sowohl ihre wesentlichen Inhalte und Begriffsbildungen als auch die nötigen mathematischen Begriffe und Techniken und deren Anwendungen vermittelt werden als ein solides Fundament, von dem aus auch die Einarbeitung in fortgeschrittenere Disziplinen wie Quantenmechanik, Relativitätstheorie, Dynamik der Fluide, analytische Mechanik, irreversible Thermodynamik oder Theorie dynamischer Systeme wesentlich erleichtert wird.

Extra info for 25 Jahre Kaiser Wilhelm-Gesellschaft: Zur Förderung der Wissenschaften Dritter Band Die Geisteswissenschaften

Example text

Zweite verbesserte Auflage besorgt von Dr. FRITZ SCHILLMANN. Dresden, im Verlag von Wolfgang Jess 1928. 1m folgenden zitiert als WS. -7. Auflage in 5 Banden. Leipzig: Brockhaus 1890/97. 2 Kleine Schriften, 3 Bimde. Leipzig: Brockhaus 1887-1892. Ferdinand Gregorovius und das Italien seiner Zeit. 29 wunschte, so ware es, daB jene fortgelassenen Aufsatze (wozu noch kamen: "Toskanische Melodien" und "Der Krieg der Freischaren urn Rom") doch Aufnahme gefunden hatten, denn mit ihnen entfallt eine ganze Seite von Gregorovius' Italienerlebnis.

J ene Volkspoesie aber ist die Oampagna und das Gebirge in der Literatur, welches die verfalschende Zivilisation noch nicht beriihrt hat" (Hervorhebung des Verfassers). Das Hauptstiick seiner Ausfiihrungen bildet demnach auch seine Analyse der sizilianischen Volkslieder von Vigos Sammlung nach Motiv und Form und der Vergleich mit den toskanischen Volksliedern einerseits und dem deutschen Volkslied andererseits. Dabei findet er die nordische Volkspoesie mehr lyrisch-musikalisch, die siidliche behalte dagegen "etwas Episches, Bild- und Genreartiges", jene sei "sowohl empfindungsreich als gedankenreich", diese dagegen "grazios und geistreich".

Als Gregorovius 1852 nach Florenz kam, war die Errichtung von Denkmalern sehr weit gediehen, in den Wandelgangen der Uffizien und in Santa Croce. Welchen Gefallen er daran fand, zeigt seine AuBerung: "Solche offentliche Museen sind wie die Volksschulen der Vaterlandsliebe. " (73). ) 1m Sommer 1858 sucht er auch den damals beriihmten Garten der Villa Puccini in Pistoia 2 auf, in dem der Besitzer die Btisten der groBen Italiener hatte aufstellen lassen (Tagebuch S. 44). So erklart es sich denn auch, daB er in seinem Aufsatz seinen Dberblick tiber die groBen Florentiner in der Weise gibt, daB er der Reihe nach die Nischen der Uffizien abgeht und dann in Santa Croce von Grabmal zu Grabmal wandert und sich dies gleichsam schon aufgenOmmene Inventar zum Leitfaden dienen laBt.

Download PDF sample

25 Jahre Kaiser Wilhelm-Gesellschaft: Zur Förderung der Wissenschaften Dritter Band Die Geisteswissenschaften by Leo Bruhns (auth.), Max Planck (eds.)


by George
4.2

Rated 4.52 of 5 – based on 8 votes

Comments are closed.